Schneeschuhdurchquerung der östlichen Dolomiten
Wandern & Trekking  >  Schneeschuhdurchquerung der östlichen Dolomiten

Wandern & Trekking
Schneeschuhdurchquerung der östlichen Dolomiten



Im Winter durch die Einsamkeit der Dolomiten zu wandern, den Schnee, Wind und Wetter zu spüren ist etwas Einmaliges. Die Durchquerung der östlichen Dolomiten ist in jeder Hinsicht einmalig. Nicht nur wegen der atemberaubenden Landschaft entlang der Route, die uns von Armentarola in die Fanes- und Sennesgruppe bis ins Höhlensteintal führt, sondern auch wegen der komfortablen Hüttenunterkünfte. In behaglichen Gasträumen und bei guter Südtiroler Küche lassen wir den Tag gemütlich ausklingen. Kommt dazu noch ein guter Tropfen ins Glas, geraten wir sicherlich ins Schwärmen.

Unterkunft:
verschiedene konfortable Hütten
Anforderung:
gute Kondition erforderlich, mittelschwer
Teilnehmer:
4-8 Personen
Leistung:
Führung, Verleih der technischen Ausrüstung
Zusatzkosten:
Halbpension ca.€65 am Tag und Taxi ca.€40

Nr. Termine Preise / Dauer Jetzt anfragen
302 11.03.2019 - 15.03.2019 Euro 500,00 (5 Tage)

Weitere aktuelle Angebote:


Website by hellcompany.eu

OK
MORE INFO