Monte Pelmo Normalweg Dolomiten
Klettern  >  Monte Pelmo Normalweg Dolomiten

Monte Pelmo Dolomiten
Monte Pelmo Normalweg Forno di Zoldo



Es gibt ein paar Traumziele, ein paar Gipfel, die möchte man gerne irgendwann einmal machen. Meist sind es nicht die „alltäglichen“ Gipfel, die in vielen Bergzeitschriften im Internet vorgestellt werden. Es sind ganz besondere Berge, Gipfel die Alpingeschichte geschrieben haben. Pelmo-Sorapiss -Antelao. Gerade wenn die Morgennebel um die steil aufschießenden Felsflanken schleichen und die aufgehende Sonne das Gestein fast rosa färbt, werden sie zur magischen Postkartenschönheit. Wie Königsburgen sehen sie dann aus in ihrer stolzen Erhabenheit diese großartigen Dolomitenberge.

Der Monte Pelmo (3168 m) gehört zu den höchsten Gipfeln der Dolomiten. Er wurde erstmals am 19. September 1857 durch den irischen Alpenpionier Sir John Ball bezwungen. Er brach mit einem Gämsjäger vom Boitetal gegen den Monte Pelmo auf. Über das heute nach Ball benannte lange Felsband, dessen Durchquerung der Gämsjäger verweigerte, gelangte Ball in das große Kar, durch das er über den kleinen Pelmogletscher (heute verschwunden) bis unter den Gipfelaufbau anstieg. Der Monte Pelmo ist der erste große Dolomitengipfel den Menschen erreichten. Eindrucksvoller Anstieg auf den riesigen Felsklotz, welcher zwischen Civetta und Antelao steht - der 3168 m hohe Gipfel des Monte Pelmo gehört zu den höchsten Erhebungen der Dolomiten. Da der Aufstieg einige Kletterstellen bis zum zweiten Schwierigkeitsgrad aufweist und weder Seilbahn noch Straße zum Beginn der Tour führen, ist man am Monte Pelmo meist abseits des Touristentrubels unterwegs. Der von vielen Bergsteigern ohne Sicherungsseil durchgeführte Aufstieg erfordert aber volle Konzentration, die kurzen, aber recht ausgesetzten Felsaufschwünge, das Gehen im Schutt und die 1700 Hm haben es durchaus in sich! Vom Gipfel hat man einen fantastischen Rundumblick auf Tofana, Civetta, Cristallo und Antelao – diesen sollte man entspannt genießen, bevor der Kletter-Abstieg wieder volle Konzentration verlangt.

Anforderung:
Mittelschwer II, gute Kondition und sehr gute Trittsicherheit in weglosem Gelände erforderlich
Teilnehmer:
1-2 Personen
Leistung:
Führung, Verleih technischer Ausrüstung
Unterkunft:
Rifugio Venezia

Nr. Termine Preise / Dauer Jetzt anfragen
418 Juni - Oktober 2021 auf Anfrage, 1,5 Tage

Weitere aktuelle Angebote:


Website by hellcompany.eu

OK
MORE INFO