Klettern - Pala mit Schleierkante
Klettern  >  Klettern - Pala mit Schleierkante

Klettern
Pala mit Schleierkante

Traumziele im Süden



Die Pala - wilde Dolomiten-Landschaft mit Traumfels – Traum - Kletterziele im Süden. Die Landschaft hier ist einmalig und die Felsqualität legendär. Alpinkletterer, die Sanduhren lieben, werden begeistert sein. Die Palagruppe ist die vielleicht wildeste und kühnste Gruppe der Dolomiten.

Nicht umsonst wird der Cimone della Pala das „Matterhorn der Dolomiten“ genannt. 

Ein schier unendliches Routenangebot im fantastischen Fels zieht seit Jahrhunderten Kletterer magisch an. Große Namen wie Buhl, Solleder, Detassis, Messner, Koller und Maurizio (Manolo) Zanolla haben hier Alpingeschichte geschrieben. Die großen Klassiker im Schwierigkeitsgrad IV+ bis V+ der südlichen Palagruppe stehen bei dieser Kletterwoche auf unserem Programm. Zuerst klettern wir oberhalb der Treviso Hütte, Sasso d'Ortiga, Pala del Rifugio, Cima del Coro, dann der krönende Abschluss: die Schleierkante.

Unterkunft:
Treviso Hütte, Rifugio del Velo
Anforderung:
Klettern bis V+ und gute Kondition, lange Touren
Teilnehmer:
2 Personen
Leistung:
Führung, Verleih technischer Ausrüstung
Zusatzkosten:
Halbpension in den Hütten
Wichtiger Hinweis:
Schleierkante auch als Einzeltour buchbar

Nr. Termine Preise / Dauer Jetzt anfragen
451 Juli - August 2019 Euro 1095,00 (5 Tage) pro Person

Weitere aktuelle Angebote:


Website by hellcompany.eu

OK
MORE INFO